Über uns Meisterhaftes Unsere Leistungen Preisliste Wissenswertes
Startseite Wissenswertes Perlen

Wissenswertes


Goldschmiedehandwerk Von der Idee zum Meisterstück Der Ring Diamanten - Brillianten Zirkonia Opale Perlen Gold Platin Silber Lexikon Pflegetipps FAQ

Aktuelle Angebote Kontakt Impressum Links und Quellen AGB

Perlen


Auszüge aus einer Studie von OSR Dir. Prof. Leopold Rössler


Entwicklung, Handelsbezeichnungen und Geschichtliches

Gold und Edelsteine werden in Bergwerken tief aus dem Erdinneren gegraben. Zuchtperlen aber wachsen in lebenden Muscheln tief im Meer. Edelsteine müssen geschliffen und poliert werden, um Wirkung zu zeigen, Zuchtperlen hingegen benötigen keine weitere Behandlung, um ihre Schönheit und ihren Lüster zu entfalten.

Kein anderes Juwel symbolisiert auf annähernd vergleichbarer weise die Wärme und Tiefe des Gefühls, wie es Zuchtperlen vermitteln.

Perlen und Zuchtperlen werden von einem lebendigen Organismus produziert und bestehen aus organischen Substanzen. Sie entstehen in Mollusken.
Mollusken oder Weichtiere, die zu den wirbellosen Tieren gehören, sind mit etwa 128.000 Arten der zweitgrößte Tierstamm.


Perlen entstehen nur in Mollusken Die Perlenklassifizierung
Perlbildende Süßwassermuscheln Pflege, Reinigung, Aufbewahrung - Perlen
Schutzmaßnahmen Gewichtseinheiten/Maßeinheiten - Perlen
Die Entstehung Die Conch Perle
Geschichtliches Imitationsperlen und Erkennungsmerkmale
Eigenschaften und Qualitätsmerkmale der Perlen  
   


Gold- und Platinschmiede Gerhards | Markus Gerhards | Wolfsittard 51 | 41179 Mönchengladbach | Tel.: 02161-495-2795 | Fax: 02161-495-2796 | E-Mail: info@gold-platin-schmiede.de