Über uns Meisterhaftes Unsere Leistungen Preisliste Wissenswertes
Startseite Unsere Leistungen Legierungen

Unsere Leistungen


Anfertigungen Reparaturen Ändern Reinigen Aufarbeiten Legierungen Gravuren Fassen Uhren Kundenkarte

Aktuelle Angebote Kontakt Impressum Links und Quellen AGB

Legierungen!


Bei der Legierung wird das Mengenverhältnis der Metalle in Tausendteilen angegeben. Den Anteil an Edelmetall nennt man Feingehalt, wobei bei Goldlegierungen der Silbergehalt unberücksichtigt bleibt.
Der Feingehalt wurde früher bei Gold in Karat, bei Silber in Lot ausgedrückt. Das Feingold entsprach 24 Karat, das Silber 16 Lot.
Inzwischen wird Gold und Silber in Tausendteilen gestempelt. Platin darf nur als solches bezeichnet werden, wenn es mindestens 950/1000 Teile reines Platin enthält.



Gold- und Platinschmiede Gerhards | Markus Gerhards | Wolfsittard 51 | 41179 Mönchengladbach | Tel.: 02161-495-2795 | Fax: 02161-495-2796 | E-Mail: info@gold-platin-schmiede.de